Bericht zur Saison 2015/2016

Liebe Zuschauer und Fans des Handballsports im "vorangegangenen" Alter

Wir die Ü30 Damen sind eine zusammengewürfelte Mannschaft aus ehemaligen und teilweise noch aktiven Handballspielerinnen der HSG Ebersbach Bünzwangen und des TV Reichenbach.  Da wir alle noch Lust und Spaß haben Handball zu spielen haben wir uns zusammengetan und entschlossen an der F30 Runde 14/15 teilzunehmen. Neben uns nehmen noch die Damen vom TV Nellingen, TSV Weilheim und der HSG Gablenberg/Gaisburg am Spielbetrieb teil. Die Meisterschaft wird an drei Spieltagen mit jeweils zwei Spielen a 2x15 Minuten ausgespielt.

 

Mittlerweile ist der Kern unserer ehemaligen Ü32-Männermannschaft unserem Motsche gefolgt und hat sich für die nächsthöhere Klasse qualifiziert. Zeit also für Veränderung. Nach ausgiebiger Rekonvaleszenz in der Sommerpause werden wir unter unserem bewährte Trainer Manne diesmal in der bezirksübergreifenden Seniorenklasse Ü40 angreifen. Neben uns nehmen noch die Herren des TSV Denkendorf, TSV Deizisau, HSK Urbach-Plüderhausen, SV Winnenden und dem TV Weilheim am Spielbetrieb teil. Die Meisterschaft wird an fünf Spieltagen mit ebenfalls zwei Spielen a 2x15 Minuten ausgespielt.

 

14.11.2015 in Stuttgart            (Herren Ü40)

12.12.2015 in Deizisau             (Herren Ü40)

16.01.2015 in Nellingen           (Damen Ü30)

24.01.2016 in Plüderhausen   (Herren Ü40)

20.02.2016 in Weilheim           (Damen Ü30)

27.02.2016 in Ebersbach         (Damen Ü30 & Herren Ü40)

05.03.2016 in Winnenden       (Herren Ü40)

09.04.2016 in Denkendorf       (Damen Ü30 & Herren Ü40)

 

Euer Ü30-Team der Frauen und Eure Männer der Ü40

 

Die Ergebnisse und Spielpaarungen der einzelnen Spieletage können für beide Mannschaften auf der HVW-Seite im Bezirk Rems-Stuttgart abgerufen werden.

 

 

 

DruckenE-Mail