Herren 2

Mehr Informationen, wenn Sie sich mit dem PC und höherer Auflösung einloggen,

Bericht zur Saison 2017/2018

Liebe Zuschauer und Fans der Herren 2

Alles neu…

… alles anders und doch alles wie immer.

Wieder startet die zweite Herrenmannschaft der HSG Ebersbach/ Bünzwangen in der Kreisliga A in die Saison um so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.

Wieder ist der Kader zu Vorbereitungsbeginn noch nicht fixiert und wieder kämpfen junge Talente darum, sich so gut wie möglich zu präsentieren um das Interesse der ersten Männermannschaft für sich zu wecken und wieder sind Haudegen, die in ihrem hohen Alter die Freude am Handballspielen noch nicht verloren haben, mit von der Partie.

Die Mischung aus Talent, Wille und Erfahrung ist vorhanden. Nun gilt es „nur“ noch das alles zusammen zu bringen um Erfolg zu haben.

Ziele zu definieren ist schwierig, jedoch ist klar, dass die Mannschaft mit der unteren Tabellenhälfte nie etwas zu tun haben will. Angesichts dessen, dass eine Vielzahl von den letztjährigen Leistungsträgern, wegen Renteneintritt, freiwilliger Abwanderung in die H3, Auslandsemester etc. nicht mehr zur Verfügung stehen, wird ist das genannte Vorhaben schon anspruchsvoll genug.

Hier setzt das neue und alt bekannte Trainergespann Bachleitner- Ost an. „ Wir müssen zaubern und uns etwas einfallen lassen“ so die Aussage der Übungsleiter nach den ersten wenigen Trainingseinheiten. Zauberei ist aber nicht gefragt, eher ist es Konsequenz in der Abwehr und im Spielaufbau, Witz und Mut in den Aktionen mit dem Ball und Spaß in der Mannschaft sowie auf dem Platz. All das gilt es den Spielern in den rund vierzig Trainingseinheiten bis zum Rundenbeginn nahe zu bringen.

 

Eure Herren 2

 

DruckenE-Mail