Herren 2

Mehr Informationen, wenn Sie sich mit dem PC und höherer Auflösung einloggen,

S054 Leinweber

Bericht zur Saison 2022/2023

Kogge in unruhigem Fahrwasser

Nach einer Corona-Saison zum Vergessen führten Pascal Rau und Dominik Janietz die Zweite wieder zurück zu alter Stärke. Mit einem nicht für mögliche gehaltenen 6. Platz beendete man die Saison 2021/2022 in der vorderen Tabellenhälfte. Alt-Star Dennis Thierwald kommentierte die Leistungsexplosion mit einem nüchternen: "Mir henns halt manchmol oifach guat g`schpielt." Aber es bleibt keine Zeit für das Sonnen im Ruhm, denn Head-Coach Rau zieht nun die Fäden als Co-Trainer bei den Männern 1 und Janietz tritt kürzer. Vielen Dank an dieser Stelle für eure geleistete Arbeit.

So begab man sich auf die Suche nach einem Äquivalent. Nach langem Hin und Her fand man schließlich Ersatz in den eigenen Reihen und weil doppelt einfach besser hält, bilden nun mit Marc Karpischek und Dennis Thierwald zwei erfahrene Goalgetter die neue Doppelspitze in Spieler- Trainer-Manier. Die Aufgaben werden freilich indes trotz Reduzierung auf elf Mannschaften nicht leichter. Während man natürlich auf der einen Seite Abgänge, auch in Richtung Herren 1, verkraften muss, ergänzen auf der anderen Seite mit Vireak By Chan die stürmischen Beine der Jugend und mit Tobias Griffith die Tausend schnellen Hände eines Torhüters das Spielermaterial. Manuel Mauch will es sich ferner auf der Bank bequem machen, um wieder Berichte schreiben zu dürfen.

So will man auch in dieser Spielzeit wieder "manchmol oifach guat schpiela" und die Punkte so häufig wie möglich in der Raichberghölle behalten.

DruckenE-Mail